Bausparvertrag kündigen

Bei einem Bausparvertrag handelt es sich in der Regel um ein Projekt, dass über mehrere Jahre hinweg geführt wird. Es werden jedes Jahr regelmäßige Einzahlungen auf den Bausparvertrag durchgeführt – in der Regel so hoch, dass die volle staatliche Prämie für Wohnungsbau gezahlt wird. Diese wird ab einer Summe von mindestens 512 Euro komplett gezahlt. Wer eine geringe Summe pro Jahr einzahlt, hat auch mit einer geringeren staatlichen Förderung für Wohnungsbau zu rechnen. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Summe selbst komplett, oder aber auch in Raten eingezahlt wird. Grundsätzlich ist es wichtig, dass im kompletten Jahr mindestens 512 Euro eingezahlt wurden.

Neben der Summen, die jedes Jahr in den Bausparvertrag eingezahlt werden, gibt es auch die so genannten Guthabenszinsen, die ebenfalls einmal im Jahr in den Bausparvertrag eingezahlt werden. Diese Zinsen werden in der Regel am Jahresende auf das Guthaben gezahlt. Es ist zu beachten, dass der Guthabenszinssatz vor Abschluss des Vertrages selbst genauer durchleuchtet wird. Dies ist ein wichtiger Punkt, bei welchem sich die einzelnen Bausparverträge sehr stark unterscheiden. Es ist dabei zu beachten, dass dieser im Bereich von um die 3 bis 4 % liegt, was in jedem Fall ein guter Wert ist. Bedingt durch die staatliche Prämie ist das gesamte Zinsspektrum natürlich sehr viel größer, da somit dafür gesorgt werden kann, dass in jedem Fall eine Menge an Rendite erwirtschaftet werden kann. Realistisch betrachtet sind bei einem Bausparvertrag Zinsen im Bereich von um die 5 bis 8 % pro Jahr möglich – falls die staatliche Prämie direkt mit ein berechnet wird und komplett beachtet wird.

Wer einen Bausparvertrag kündigen möchte, der sollte sich rechtzeitig darum kümmern. Es gibt in der Regel passende Formulare, die entweder bei der Bausparkasse angefordert werden können, oder aber auch, die direkt und ohne Probleme auf der Internetseite der Bausparkasse heruntergeladen werden können. Danach müssen diese einfach ausgefüllt werden und können dann ausgezahlt werden.


Kommentare

Sie können den Kommentare zu diesen Artikel mit Hilfe des RSS Feed folgen.

  1. Abdaladeem schrieb am November 26th, 2015 at 06:21

    So etwas kann ich nicht verstehen. Wenn ich schon meeinn Bausparvertrag kfcndige dann muss es einen guten Grund haben. Gut wenn man jetzt ein Fahrzeug braucht dann kann ich es verstehen wenn man sonst kein Geld hat.Aber ich kfcndige doch nicht meeinn Bausparvertrag nur um Festivals zu besuchen.Auch we4re es vielleicht ein bisschen Nfctzlicher sich ein Auto zu kaufen das man nicht jedes Jahr verschrotten muss, so spart man auf die Jahre gerechnet auch ein bisschen Geld.Aber das muss jeder selber wissen. Ich wfcrde dies nicht machen.

    1

Ein Kommentar schreiben: